Geld verdienen mit dem eigenen Online-Shop

von Isolde Nagel

Sind Sie Online-Shop-Besitzer oder möchten einer werden? Dann liegen Sie im Trend, denn das Online-Business boomt. Aber mit der Programmierung und Online-Stellung eines Produktkatalogs mit Kauffunktion ist es nicht getan. Die Konkurrenz ist riesig! Wir geben Ihnen nützliche Tipps für die Gestaltung Ihres Online-Shops

  • Fokus auf das Wesentliche.
    Zu viel Information lenkt ab und erfordert viel Denkvermögen. Erleichtern Sie Ihrem Besucher den Weg vom Produkt zur Kasse und beschränken Sie sich auf das Wichtigste.
     
  • Benutzerfreundliche Navigation.
    Ihre Shop-Besucher entscheiden oft anhand der Navigation, ob sie bleiben wollen oder nicht. Die Kunst liegt darin, die Shopinhalte mit möglichst wenigen prägnanten Begriffen übersichtlich zu kategorisieren.
     
  • Produkte ausreichend beschreiben.
    Liefern Sie alle wichtigen Informationen zum Produkt, nennen Sie alle Produkteigenschaften. Keiner kauft die Katze im Sack!
     
  • Produkte ansprechend bebildern.
    Sparen Sie nicht bei der Erstellung Ihrer Produktbilder. Diese sollten ansprechend und aussagekräftig sein. Denn so erleichtern Sie es dem Kunden, die Kaufentscheidung zu treffen!
     
  • Effektive Kaufabwicklung.
    Vermeiden Sie Ablenkung und kommen Sie zum Punkt. Was liegt im Warenkorb? Kann ich die Anzahl der Produkte ändern oder gar entfernen? Wie hoch ist der Gesamtpreis? Wie gehts weiter? Mehr Informationen braucht Ihr Kunde hier nicht.

Zurück