Mobile Internet-Nutzung

von Isolde Nagel

Ist Ihre Webseite gerüstet?

Der Zugriff auf Internetangebote mit mobilen Geräten steigt in den letzten Jahren kontinuierlich an. Laut OVK Online Report 2015 sind bereits ein Drittel der Mobil-Nutzer eher mit dem Smartphone im Internet als mit dem stationären PC zuhause. Diese Entwicklung wird im Jahr 2016 anhalten.

Das Internet in der Hosentasche stellt für Navigation und Interaktion besondere Anforderungen an künftige Webseiten. Schnell einen Tisch reservieren oder Essen ins Büro bestellen, Sonderangebote und Kinoprogramme checken, Fahrkarten online buchen…

Der mobile Kunde steht direkt vor Ihrer virtuellen Ladentür – haben Sie GEÖFFNET?


Um erfolgreich im mobilen Internet Werbung zu treiben, ist eine für Smartphones optimierte Internetseite die Grundlage der modernen Kunden-Kommunikation. Ob durch mobile Website oder mit einer App, durch geeignete Angebote kann ein Unternehmen innerhalb der mobilen Formate eine besondere Kundennähe aufbauen.

Dies gilt für die Gastronomie mit Reservierungen, Bestellungen oder Online-Speisekarten in gleicher Weise wie für den Handwerker, wenn es um Termine, Reparaturen oder Lieferungen geht. Zeiten in denen ein Kunde Urlaub nehmen muss, weil ein Installateur nicht genau sagen kann, wann er vor der Haustüre steht, sollten so der Vergangenheit angehören.

Wir entwickeln kreative Ideen und haben dabei immer den Nutzen für Ihre Kunden im Visier!


Mehr zu den aktuellen Zahlen des OVK-Online Report finden Sie hier…

http://www.ovk.de/ovk/ovk-de/online-werbung/daten-fakten/downloads.html 

Zurück